Von der Angst ins Vertrauen - deine mentale Geburtsvorbereitung

Kraft der Gedanken das Kartenset mit 40 kraftvollen Affirmationen für eine entspannte Schwangerschaft und eine selbstbestimmte Geburt

Selbstsicher zur Geburt

Du kannst dir Selbstvertrauen antrainieren. Mit dem täglichen Gebrauch der Kraftkarten formst du dir eine positive Wahrnehmung.


Sei gut zu dir, in jedem Moment

Du bist das, was du hast. Sei gut zu dir und pflege dich liebevoll und ganzheitlich. Im Kartenset erhälst du Ideen und Affirmationen dazu.


Durch die Angst ins Vertrauen

Du hast Ängste? Das ist vollkommen in Ordnung. Du kannst sie annehmen und ziehen lassen. Im Booklet des Kartensets erkläre ich dir mehr.


Die Idee des Kartensets

Von der Angst ins Vertrauen

Das Kartenset mit 40 stärkenden Affirmationen für die Zeit der Schwangerschaft und Geburt soll dich dabei unterstützen, ein positives Gedankenbild in dieser bedeutsamen Zeit zu manifestieren.

 

Es erscheint heutzutage als gar nicht so einfach, angstfrei, selbstsicher und in völligem Vertrauen durch diese vierzig Wochen zu gehen. Doch es ist möglich! Ich glaube fest an die Kraft der Affirmationen, denn ich habe bereits in vielen Bereichen meines Lebens durch sie positive Veränderungen bewirken können.

Ich bin kein Opfer

Mit dem Entschluss, nicht weiter Opfer meiner permanenten Selbstzweifel zu sein, setzte ich 2015 den Anstoß für mein inneres Wachstum. Ich hatte es satt, mich machtlos und niedergeschlagen zu fühlen.

 

Meine Mutter schenkte mir bereits im Sommer 2013 ein Buch von Louise Hay, welches ich erst zwei Jahre später – genau in dem für mich richtigen Moment – wieder in die Hand nahm. Es offenbarte sich mir eine zuvor nie gesehene Saat meiner Selbstliebe. 

Darauf baue ich fortan auf und habe mir mit Hilfe von Affirmationen eine gesunde und entspannte Schwangerschaft und eine wundervolle Geburt ermöglicht.  

Von der Angst begleitet

Wie viele andere Frauen, wurde auch ich von Ängsten begleitet. Die Natürlichkeit der Geburt, die eigentlich selbstverständlich sein sollte, ist unter den gegenwärtigen Umständen in der Geburtshilfe zu etwas Außergewöhnlichem geworden. Künstlich geschürte Ängste, hochgehaltene Risiken und Interventionsschleifen aus der männlich geprägten Geburtsmedizin machen es uns werdenden Müttern und Vätern nicht gerade einfach, entspannt zu bleiben.

Selbstbestimmt im Geburtshaus entbinden

Mein Entschluss meine Tochter 2017 selbstbestimmt und ambulant in einem Geburtshaus zur Welt zu bringen, wurde demzufolge nicht von jedem gut geheißen. Anhand von vielen Glaubenssätzen und durch den bewussten Umgang mit meinen Ängsten ging ich jedoch vollkommen selbstsicher in die Geburt und empfinde diese Stunden noch heute als den wundervollsten Moment meines bisherigen Lebens.

Erkenntnis der Selbstliebe

Und noch einmal: Der größte Erfolg ist wohl meine Erkenntnis, dass wahrhaftige Selbstliebe der Schlüssel ist, um mein Leben positiv zu transformieren.

Sei dir also bewusst, wie sehr du allein mit deinen Gedanken deine Realität verändern kannst.

 

Sei gut zu dir

Deshalb glaube an dich, sei bei dir, achte dich und hinterfrage, wenn deine innere Stimme anschlägt. Sei gut zu dir, in jedem Moment. Du bist das, was du hast, also liebe dich aus vollem Herzen!

 

Ich wünsche dir eine wunderschöne Schwangerschaft, eine Geburt voller Vertrauen und alles Liebe!

Anleitung Flatlay Geburtsaffirmationen Kraft der Gedanken Beilegerheft

Kontakt

Marie-Christin Kelle-Gieseke

Mail: Mariegemacht.info@gmail.com

 

Kontaktformular

 

Farbabweichung zwischen Produkt und Produktfotos können auftreten

Share it